Syrien: Wer sind die wirklichen Barbaren ? (Interview Präs. Al-Assad) Featured

Dienstag, 04 Oktober 2016 19:11 Written by  Published in Naher- & Mittlerer Osten Read 189 times

Am 22. September 2016 gab der syrische Präsident Bashar Al-Assad einem Massenmedienvertreter von The Associated Press (AP) ein Interview - mit äußerst interessanten und aufschlußreichen Inhalten.

Es geht in diesem Gespräch, neben verschieden anderen Themen, wie der "Fassbomben-Lüge", der "Giftgas-Lüge", usw. auch um den "versehentlichen" US-Luftangriff auf Teile der syrischen Armee, vom 18. Sept. 2016. Bei diesem Angriff im Osten des Landes wurden über 80 syrische Soldaten getötet und hundert weitere verletzt.

Nach den Verlautbarungen der syrischen Armee, mussten sich ihre Soldaten nach den Luftangriffen zurückziehen und zwei strategisch wichtige Anhöhen in der Nähe des Flughafens dem IS überlassen. Ferner werden neben den Fluchtgründen der syrischen Bevölkerung aus dem Kriegsgebiet auch die Verantwortlichkeiten für den Krieg in Syrien mit angeprochen.

Die symptomatisch manipulativen Fragestellungen des AP-Vertreters sprechen darüber hinaus ihre hinlänglich bekannte, eigene verlogene Sprache...

{youtube}9FF2RskJMfg|720|360|0{/youtube}

Last modified on Dienstag, 04 Oktober 2016 19:56