USA bauen illegal eine Militärbasis in Syrien auf ! Featured

Sonntag, 13 November 2016 14:39 Written by  Published in Naher- & Mittlerer Osten Read 330 times
Die USA haben ihr kriminelles Vorhaben eine Militärbasis illegal in Syrien einzurichten, intensiviert.
 
In der westlichen, syrischen Hasaka Region, bauen die USA illegal eine Militärbasis auf. Dies geschieht in der von den USA unterstützten kurdischen besetzten Region, unter völliger Missachtung des Völkerecht.
 
Die Zeitung Zaman al-Wasl berichtet, daß kurdische Kräfte zusammen mit US-Soldaten hunderte von Bäumen in der Nähe des Dorfes Maqloujeh bei Jabal Abdul Aziz 30 kilometers westlich von Hasaka, gefällt haben um einen Landeplatz für US-Hubschrauber vorzubereiten.

"Gruppen von US-Soldaten fahren täglich nach Maqloujeh, die Basis wird jedoch umfangreich nach abgeschirmt und die Umgebung wurde zu einer Militärzone umgewandelt."

Bezugnehmend auf kurdische Quellen, haben die US Soldaten ihre Kommando-Basis in einem der Gebäude des syrichen Elektrizitätsdepartments in Mabrouka eingenommen.

Libanesische Quellen berichten, daß die US-Militärs den Abu Hajar Flughafen zu einem militärischen Flughafen umfunktionieren wollen. 

Die USa haben weder ein UN-Mandat, noch eine Erlaubnis der legitimen syrischen Regierung in Syrien einzudringen und syrische Infrastruktur zu vereinnahmen.  

Die USA und deren Komplizen haben mit dem Überfall auf Jugoslawien, jedoch spätestens seit dem 11.September 2001 das Volkerrecht und das Menschenrecht völlig außer Kraft gesetzt, unter dem verlogenen Deckmantel eines angeblichen "Kampfes gegen den Terror"
Last modified on Sonntag, 13 November 2016 14:42